Die Pflege und Betreuung von Senioren zählt bei der AWO Rhein-Oberberg seit jeher zum „Kerngeschäft“. Antrieb ist uns - wie bei all unseren sozialen Engagements – die menschliche Verpflichtung.

P1080360 low

Seit Mitte Januar gibt es ein Musikangebot im AWO Seniorenzentrum in Wiehl. Zwei Kollegeninnen Frau Schumacher und Frau Hüftlein aus den SKD spielen seit fünf Jahren Veehharfe über die Musikschule Wiehl. Das Musikangebot leitet Frau Lenzing. Das AWO Seniorenzentrum konnte die Veehharfe über eine Spende erwerben. Seit Januar konnten wir eine Ehrenamtliche Fr. Hasenbach, die gleichzeitig Angehörige im Hause ist gewinnen. Sie begleitet mit Ihrer Gitarre und Gesang die Kolleginnen aus den SKD mit den Veehharfen. Alle vierzehn Tage können die Bewohner und Gäste während der Cafeteria kräftig mitsingen. Musik und Gesang fördert die soziale Kompetenz.

Text: C. Hüftlein (SKD)



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.