Bei uns wissen die Bewohner und deren Angehörige, wo sie dran sind. Wir sind in unseren Leistungen ebenso bemüht wie berechenbar. Eine Zuverlässigkeit, die beruhigt.

Ach Du dickes Ei!

Text und Bilder von Sandra Krogull

IMG 0818 low

„Wie essen Sie Ihr Frühstücksei am liebsten – weich- oder hartgekocht?“, diese Frage stellte Interimseinrichtungsleiter Gerhard Künkler bei einer Schnittstellenbesprechung Kollegen*innen aus unterschiedlichen Bereichen der AWO Seniorenzentrums Wiehl. „Weichgekocht“ war die Antwort der meisten Anwesenden. Dass es so auch den meisten Bewohnerinnen und Bewohnern geht, aber leider im Seniorenzentrum aufgrund der Hygienebestimmungen keine weichgekochten Eier an die Bewohner abgegeben werden dürfen, war bis zu diesem Tag für alle Beteiligten Alltag.
Herr Künkler berichtete nun aber, dass man mit einem Polluxiergerät Eier salmonellenfrei machen kann. Dies geschieht mittels Beschwadungsverfahren mit natürlichem Wasserdampf, also ohne Chemie oder Strahlen. Der Sauerstoff aus dem Inneren des Eis wird dabei entzogen, die Salmonellen haben somit keine „Nahrung“ mehr, gesunde Nährstoffe und auch die Konsistenz der Eier bleiben aber erhalten. Das heißt, Eiweiß und Eigelb können nach wie vor getrennt werden und sind nicht geronnen. Hierdurch ist es also ab sofort möglich z.B. frische Sauce Hollandaise zu produzieren oder Eischnee im Nachtisch zu verarbeiten. Auch in den Genuss von weichen Frühstückseiern kommen die Bewohner*innen wieder. Die Eier können mit nur einem Knopfdruck salmonellenfrei gemacht und auf einer exakt festgelegten Garstufe gegart werden. Noch mehr als über salmonellenfreie weiche Frühstückseier freuen sich die SeniorInnen aber über den Eierlikör, der ab sofort auch in Eigenproduktion entstehen kann.

Wir danken ganz besonders der Glücksspirale, durch deren finanzielle Unterstützung wir Anfang dieses Jahres ein Polluxiergerät anschaffen konnten! Die Lebensqualität unserer Bewohner*innen wird hierdurch enorm gesteigert.


IMG 0819 low    IMG 0820 low

P1070271 low    P1070272 low

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok