Menschen zu versorgen, die der Pflege bedürfen, gehört inzwischen zu den herausragenden gesellschaftlichen Aufgaben. Dem wollen wir uns jeden Tag aufs Neue widmen.

Es gibt Situationen, in denen die Pflege zu Hause für eine Weile nicht oder nicht ausreichend möglich ist. Das AWO Seniorenzentrum bietet in diesen Fällen ein vorübergehendes Zuhause für Menschen an, die rund um die Uhr Pflege und Begleitung benötigen.
Unser Bereich Pflege auf Zeit (Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege) verfügt über fünf Plätze.
Die Pflege orientiert sich an den individuellen Bedürfnisse, den pflegerischen Erfordernisse und den Wünschen und Ritualen des Pflegebedürftigen.

Die Pflege auf Zeit bietet sich beispielsweise an,

  • wenn nach einer Krankenhausentlassung weitere Pflege benötigt wird,
  • wenn sich eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes einstellt,
  • wenn nach einer Reha-Maßnahme weitere Hilfe benötigt wird,
  • wenn sonstiger Hilfebedarf besteht.

Die Pflege auf Zeit kann auch in Anspruch genommen werden, wenn Ihre Angehörigen oder die Pflegeperson in den Urlaub fahren möchten oder diese selbst erkrankt sind. Für Pflege auf Zeit stehen jeweils für die Kurzzeitpflege und die Verhinderungspflege 1.550,- Euro von der Pflegekasse pro Kalenderjahr zur Verfügung.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok